FOTOTEST Nov-Dez 2016

fototest_2016-6_coverDie aktuelle Fachzeitschrift für Fotografen, FOTOTEST (Ausgabe November/Dezember 2016), ist soeben erschienen. Ich freue mich, dass ich auch diesmal wieder mit einem Beitrag dabeisein konnte.

Mein insgesamt sechsseitiger Workshop steht diesmal unter der Headline: Korrekturen nicht nur für Architekturaufnahmen und umfasst mehrere Bereiche.  Zum einen wird die geometrische Korrektur in der Gebäudefotografie thematisiert. Ich zeige Ihnen, wie Sie die nicht gerade ansprechenden stürzenden Kanten korrigieren und zusammenlaufende Linien optimal ins Bild rücken können.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch die Objektivkorrektur. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn so genannte Linsenverzerrungen auftreten. Je nach verwendetem Objektiv können sich nämlich mehr oder minder starke Tonnen- oder Kissenverzerrungen zeigen. Diese lassen sich natürlich mit Adobe Photoshop CC und ein wenig Hintergrundwissen prima beheben. Was Sie dabei beachten müssen, zeige ich Ihnen nicht nur in meinem neuen Buch sondern auch in diesem FOTOTEST-Workshop.

Weitere Themen des Workshops sind Kantenschärfung mit Hilfe des Hochpass-Filters und der Einsatz der Unscharf-Maskierung. Zuletzt widme ich mich dann noch kurz der Gradationskurvenkorrektur. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie die Zeichnung des Bildes verbessert und die Farben gekräftigt werden. Letzteres ist vor allem dann effektiv, wenn die Farbkanäle einzeln bearbeitet werden. Weitere Infos zum Heft gibt es >> hier.

Photoshop CC mit großem Update

Adobe Creative Cloud ist in diesen Tagen mit einem neuen Update herausgegeben worden, das viele, innovative Neuerungen und Erweiterungen bereithält. Natürlich wartet auch Photoshop CC mit pfiffigen News auf. Eine erste Übersicht über die coolsten und interessantesten Features von Photoshop CC 2015.5 erreichen Sie >> hier. – Und natürlich darf auch ein aktuelles Einsteiger-Werk zum Photoshop-Release nicht fehlen. Deswegen wird mein neues Buch dazu schon sehr bald im Rheinwerk-Verlag erscheinen. Wer sich vorab schon einmal einen ersten Überblick verschaffen möchte, kann >> hier bereits ein bisschen was zum Inhalt in Erfahrung bringen.

Tutorial: Texteffekte (Teil 2)

Texteffekte die Zweite – Im ersten Teil des Text-Tutorials haben wir über die Grundlagen gesprochen. Jetzt geht es an die Praxis. Teil 2 der Reihe offenbart, wie man Ebenenstile einsetzt, Texte transformiert und wie Schrift-Ebenen gerastert werden. Außerdem erfahrt ihr wie man Texte in Formen konvertiert. >>

Photoshop Elements 12

Ich freue mich, mein neuestes Buch zu Photoshop Elements 12 vorstellen zu dürfen. Auch darin heißt es wieder: “Mitmachen!” Auf 432 Seiten erfahrt ihr, was zum Einstieg in Photoshop Elements 12 erforderlich ist. Mit zahlreichen Anleitungen und Beispielen könnt ihr gleich einsteigen in die ebenso vielseitige wie interessante Welt der digitalen Bildbearbeitung – und kreative Workshops in die Praxis umsetzen.  >>

Wer zunächst einmal reinschnuppern möchte, kann das natürlich gerne tun. Eine ebenso attraktive wie umfangreiche Leseprobe findet ihr hier: >>